OLB Ankum

Oldenburgische Landesbank AG

Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) ist seit 1869 für ihre Kunden im Nordwesten da. Die Bank finanziert Wirtschaft und Privatkunden mit Krediten beispielsweise für gewerbliche Investitionen oder den Erwerb von Immobilieneigentum. Die Mittel dafür stellen die Unternehmen und Privatpersonen mit ihren Spareinlagen zur Verfügung.

Das Herzstück der OLB ist und bleibt die Beratung: Mit bestens ausgebildeten Mitarbeitern bietet die Bank Firmenkunden, Privatkunden und Freiberuflern exzellenten individuellen Service, passende Produkte und maßgeschneiderte Lösungen. Darüber hinaus übernimmt die OLB mit der Förderung von Vereinen und Institutionen sowohl finanzielle als auch gesellschaftliche Verantwortung für die Region.

Altersvorsorge und Baufinanzierungen oder Investitionsdarlehen und Vermögensverwaltung zählen zu den Themen persönlicher Beratungsgespräche – während der Öffnungszeiten oder darüber hinaus: „Die Beratung ist unser Herzstück und unsere Kernkompetenz. Daher richten wir unser Beratungsangebot selbstverständlich danach aus, welcher Ort und welche Zeit den Kunden für das Gespräch passt“, sagt Stefan Wolke, eines der bekannten Gesichter der Bank in Ankum.

Zudem bietet die OLB mit dem schrittweisen Ausbau ihres digitalen Angebots ihren Kunden die Möglichkeit, zum Beispiel direkt online ein Konto zu eröffnen, Kredite zu berechnen oder Adressänderungen vorzunehmen. „Immer mehr Kunden, und nicht nur die jüngeren, legen darauf Wert, ihre Bankgeschäfte flexibel und unabhängig selbst zu erledigen“, sagt Volker Dühne, als Filialverbundleiter verantwortlich für die OLB-Standorte Ankum, Quakenbrück, Bersenbrück und Fürstenau.

Darüber hinaus gewährleistet die OLB die flächendeckende Bargeldversorgung auch über ihre Selbstbedienungs-Filialen, in denen sie Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker bereithält, in der Region beispielsweise in Nortrup und Badbergen. Zeitgemäßes Bankgeschäft bedeutet, den Kunden auf allen Kanälen zur Verfügung zu stehen. Deshalb erweitert die OLB parallel ihre Erreichbarkeit per Telefon, um per schnellem Draht allgemeine Fragen, bestimmte Aufträge oder Terminvereinbarungen zu bearbeiten. Der Vorteil für die Kunden und ihre Betreuer in der Filiale: Man kann sich mit voller Konzentration den Beratungsgesprächen widmen.

Kategorie: